Was ist Klick-Tracking?

Mit GetResponse können Sie feststellen, wie oft Kontakte auf Links in Ihren Nachrichten klicken. Dazu gehören Newsletter, Autoresponder und RSS-to-E-Mail-Nachrichten.

Sie können die Klick-Tracking Funktion in den Nachrichten-Einstellungen aktivieren. Klicken Sie dazu auf der Seite der Nachrichten-Einstellungen die Auswahl Versandeinstellungen. Setzen Sie dort den Schalter für Klickrate auf On.

Das aktivierte Klick-Tracking ändert das Aussehen des gesendeten Links, wenn die Nachricht versandt wird. Diese Änderung ist erforderlich, um den einzelnen Klick der Statistik in Ihrem Konto zuzuordnen. Der Link verwendet ein Format wie z.B. http://www.app.getresponse.com
/click=7hs903hsnfkg64hd54grt, dieser leitet aber weiterhin zur richtigen Seite.

Hinweis: Das Klick-Tracking funktioniert nicht für Links, die in Ihre Nachrichten als Kontaktdatenfelder oder Umfragelinks eingetragen wurden.

Auf der Statistikseite können Sie auf alle Nachrichtenstatistiken, einschließlich Klick-Tracking, zugreifen. Gehen Sie zur Startseite und wählen Sie Menü >> E-Mail-Marketing und klicken Sie dann auf Statistiken. Wählen Sie als nächstes den entsprechenden Nachrichtentyp aus dem linken Menü und Sie sehen dann die Werte für Klicks und Klickrate. Hinweis: Einige E-Mail-Clients verwenden strenge Sicherheitsmechanismen, durch die automatisch vorab im Hintergrund die vorhandenen Links zur Prüfung geklickt werden. Diese ‚pre-clicks‘ werden ebenfalls in unserer Klick-Statistik als reguläre Klicks erfasst.