Wie erstelle ich einen Lead Funnel?

Ein Lead-Funnel konzentriert sich auf den Aufbau Ihrer Kontaktliste. Sie können mit diesem Funnel die Anmeldeseiten erstellen und automatisch Follow-up-E-Mails an Ihre Kontakte senden. Er kann genutzt werden, um neue Kontakte zu sammeln und um Ihre schon bestehenden Kontakte durch Follow-up-E-Emails zu engagieren.

Wählen Sie Menü > Autofunnel > und klicken Sie auf Autofunnel erstellen

Wie erstelle ich einen Lead-Funnel?

Wählen Sie Menü > Autofunnel und klicken Sie auf Autofunnel erstellen

Geben Sie den Funnelnamen ein und GetResponse erstellt eine automatisch eine neue Liste für diesen Funnel. Der Name sollte mindestens 4 Zeichen haben. Klicken Sie dann auf die Auswahl Liste aufbauen.

Autofunnel erstellen Auswahl Liste aufbauen.

Auf der nächsten Seite sehen Sie dann die 2 weiteren Schritte:

Schritte im Lead-Funnel.

Was sind die nächsten Schritte?

Beginnen Sie mit der Sammlung von Email-Adressen.

In diesem Schritt können Sie eine Anmeldeseite erstellen, um neue Kontakte zu sammeln. Die Seite hat ein Formular und ein Exit-Pop-up. Das ist eine gute Möglichkeit, Ihre Leads darüber zu informieren, was sie nach der Anmeldung erhalten.

Um die Seite zu erstellen, klicken Sie auf Anmeldeseite erstellen und wählen Sie eine Vorlage. Die Vorlagen sind der Art des Produktes, die Sie verkaufen, zugeordnet:

Vorlagen für die Anmeldeseite.

Wählen Sie eine Vorlage, geben Sie den Namen Ihrer Seite ein und klicken Sie auf Nächster Schritt. Sie werden zum Seiten-Editor weitergeleitet und Sie können Ihre Seite erstellen.

Beachten Sie, dass die Seite standardmäßig ein Exit-Pop-up enthält. Die Leads, die Ihre Seite verlassen möchten, sehen sie ein Pop-up Formular, das sie zur Anmeldung fördert. Falls Sie das Exit-Pop-up bearbeiten möchten, klicken Sie doppelt auf das Exit-Pop-up:

Pop-Up Formular bearbeiten.

Falls Sie kein Exit-Pop-up auf Ihrer Seite haben möchten, klicken Sie auf das Löschsymbol, um es zu löschen.

Sobald Sie die Seite erstellt haben, klicken Sie auf Nächster Schritt, nehmen Sie die weiteren Einstellungen vor und klicken Sie dann auf Veröffentlichen. Falls Sie die Seite noch nicht veröffentlichen möchten, klicken Sie auf Speichern.

Von nun an werden Sie die Statistiken Ihrer Anmeldeseite sehen:

Anmeldeseite Statistik.

Klicken Sie auf das Vorschausymbol, um die Seite, die Sie erstellt haben, zu sehen:

Vorschau Anmeldeseite.

Mit Ihren Kontakten in Verbindung setzen.

Jetzt ist es Zeit, eine Begrüßungsnachricht an Ihre Kontakte, die sich über Ihre Seite angemeldet haben, zu senden. Das ist eine gute Möglichkeit, sich oder Ihre Marke vorzustellen. Sie können auch eine Serie von Nachrichten erstellen. Um das zu machen, klicken Sie auf E-Mail erstellen. Sie werden zu den Autoresponder Einstellungen weitergeleitet, wo Sie den Nachrichtennamen, Betreff eingeben und die Absender- und Antwort-Adresse wählen können.

Auswahl E-Mail erstellen.
Autoresponder Einstellungen.

Sobald Sie mit den Autoresponder Einstellungen fertig sind, klicken Sie auf Nächster Schritt. Wählen Sie die Nachrichtenvorlage und bearbeiten Sie das Layout. Sobald Sie damit fertig sind, klicken Sie wieder auf den Nächster Schritt.

Wundern Sie sich, warum es keine Tag 0 Auswahl beim Erstellen der Autoresponder Nachricht gab? Wir haben diese Einstellungen für übernommen, damit Ihre Begrüßungsnachricht sofort nach der Anmeldung versandt wird.

Von nun an werden Sie die Statistiken Ihrer Autoresponder sehen:

Autoresponder Statistik.

Klicken Sie auf das Vorschausymbol, um den Autoresponder, den Sie erstellt haben, zu sehen:

Vorschau Autoresponder.

Ausserdem können Sie das Gesamtergebnis des Funnels sehen:

  • Anzahl der Einzelbesucher Ihrer Anmeldeseite
  • Erfolgsrate der Anmeldungen in %
  • Listenwachstum
Statistik Gesamtergebnis Funnel.