Kann ich meine Kontakt-Datenbank erweitern, indem ich GetResponse mit Magento integriere?

Sie können mit unseren Plugins für Magento 1.9 und Magento 2 Ihre Konten verknüpfen. Das Plugin bietet eine Reihe von Möglichkeiten für das Hinzufügen von Kunden zu Ihrer Liste in GetResponse. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Kunden viele verschiedene Registrierungschancen zu bieten!

Es bietet außerdem Funktionen für E-Commerce und das Tracking von Web-Events. Finden Sie heraus, was Ihre Kunden wann und wie oft kaufen. Sprechen Sie sie mithilfe der Daten mit genau den richtigen Empfehlungen an, planen Sie Retargeting-Kampagnen und gewinnen Sie abgebrochene Warenkörbe zurück.

Systemanforderungen für die Magento 1.9- und Magento 2-Plugins:

  • mindestens PHP 5.6 (7.1+ bei Verwendung von Magento 2.2)
  • installierte und geladene cURL-Bibliothek
  • installiertes und aktiviertes SLL-Zertifikat

Funktionsverfügbarkeit

  • Die Listenaufbautools der Plugins stehen allen Benutzern im Rahmen ihres Preisplans (Basic, Plus, Professional und Enterprise) zur Verfügung.
  • Die E-Commerce-Funktionen sind nur in den Plus-, Professional- und Enterprise-Konten verfügbar. Weitere Informationen zu Preisen und zur Funktionsverfügbarkeit finden Sie in der Übersicht der Preispläne

Welche Funktionen sind im Plugin verfügbar?

Sie können aus einer Reihe an Optionen zum Erweitern Ihrer Liste, zum Aktualisieren von Kontaktdaten sowie zum Erfassen von Kundenverhalten und Kundendaten auswählen.

Optionen zur Listenerweiterung

  • Exportieren Sie Kundenlisten zu GetResponse (so können Sie benutzerdefinierte Felder und die Kaufhistorie exportieren).
  • Fügen Sie Kontakte zu einer bestimmten GetResponse-Liste hinzu wenn sich diese bei Ihrem Online-Shop anmelden.
  • Fügen Sie Kontakte beim Checkout hinzu (diese Funktion ist aktuell nur beim Magento 1.9-Plugin verfügbar).
  • Fügen Sie Kontakte über die GetResponse-Formulare und Exit-Pop-ups in Ihrem Shop hinzu.
  • Ermöglichen Sie Ihren Magento Newsletter-Abonnenten, sich für Ihre E-Mail-Liste in GetResponse anzumelden (diese Funktion ist aktuell nur beim Magento 1.9-Plugin verfügbar).

Erfassung von E-Commerce-Daten

  • Senden Sie E-Commerce-Daten von Kunden, die zu Ihrer Kontaktliste in GetResponse hinzugefügt wurden, an GetResponse. Verfolgen Sie, welche Produkte sie wann und wie oft kaufen. Erstellen Sie anhand dieser Informationen targetierte Kundensegmente, senden Sie Produktempfehlungen und erstellen Sie personalisierte Marketingkampagnen.
  • Verfolgen Sie abgebrochene Warenkörbe, um E-Mails zu versenden und Ihre Verkaufszahlen zu steigern.

Tracking von Website-Besuchen

Verfolgen Sie abgebrochene Warenkörbe, um E-Mails zu versenden und Ihre Verkaufszahlen zu steigern. Lernen Sie das Verhalten Ihrer Kunden kennen, um Ihre Conversions zu steigern.

Wie installiere ich das GetResponse-Plugin für Magento?

Damit die Daten versendet werden können, müssen Sie zuerst das Plugin in Ihrem Magento-Adminpanel installieren. Nach der Installation des Plugins verknüpfen Sie die beiden Konten mithilfe des API-Schlüssels.

Die folgenden Anweisungen erklären die Verknüpfung Ihres GetResponse-Kontos mit Magento 2.1. Magento 1.9 wird erwähnt, wenn der Vorgang abweicht.

GetResponse-Plugin für Magento 1.9

1. Rufen Sie Github auf und laden Sie das GetresponseIntegration-1.x.x.tgz-Paket herunter (entpacken Sie es nicht).
2. Loggen Sie sich in das Admin-Panel Ihres Magento-Shops ein. Gehen Sie zu System >> Magento Connect >> Magento Connect Manager.
3. Wählen Sie Browse (Durchsuchen) unter Direct package upload (Direkter Paket-Upload). Wählen Sie das Paket aus und klicken Sie auf Upload (Hochladen). Die Console Box zeigt die Installationsergebnisse an. Sollten Probleme aufgetreten sein, werden sie in der Box angezeigt.
4. Klicken Sie auf Refresh (Aktualisieren), um die GetResponse-Erweiterung zu sehen, die zur Liste Ihrer Erweiterungen hinzugefügt wurde.

GetResponse-Plugin für Magento 2.x

Rufen Sie für das Plugin und Installationsdetails https://github.com/GetResponse/magento auf.

Wie kann ich mein GetResponse-Konto mit Magento verknüpfen?

1. Loggen Sie sich in Ihr GetResponse-Konto ein.
2. Gehen Sie auf der Startseite zu Menü >> Integrationen.

Auswahl Menü und Integrationen.

3. Klicken Sie links auf API und kopieren Sie dann den API-Schlüssel.
API-Schlüssel wird angezeigt.

4. Loggen Sie sich in Ihr Magento-Adminpanel ein.
5. Klicken Sie auf den GetResponse-Erweiterungstab, um zur Seite GetResponse Account zu gelangen.
6. Geben Sie Ihren GetResponse API-Schlüssel ein. (Setzen Sie als GetResponse Enterprise-Kunde ein Häkchen, um zu bestätigen, dass Sie über das Enterprise-Paket verfügen und geben Sie dann Ihren Kontotyp und Ihre Domaininformationen ein).
7. Klicken Sie auf Verbinden.

War die Verbindung erfolgreich, lädt das Plugin Ihre Kontodaten und andere wichtige Informationen (z. B. die Liste der Formulare und Listen) herunter. Nun können Sie die verfügbaren Funktionen verwenden.