Wie funktioniert die Preisgestaltung in GetResponse?

Welche Pläne werden in GetResponse angeboten?

Wir bieten 3 unterschiedliche Pläne an, von denen jeder verschiedene Funktionen unterstützt
oder Add-Ons anbietet. Alle Pläne sind in den Listengrößen: 1k, 2,5k, 5k, 10k, 25k, 50k und 100k
verfügbar.

  • Basic – ideal für wachstumsorientierte Vermarkter
    Add-ons verfügbar für Webinar und Multi-User.

  • Plus – für wachstumsorientierte Vermarkter sowie kleine und mittlere Unternehmen
    Der Plan beinhaltet die Add-Ons: CRM, Webinar 100 und den Multi-User-Zugang (für bis zu 3 Benutzer).

  • Professional – Für Marketingprofis mit erweiterten E-Mail-Marketing Anforderungen.
    Der Plan beinhaltet die Add-Ons: CRM, Webinar 300, Multi-User-Zugang (für bis zu 5 Benutzer) und benutzerdefiniertes DKIM.

Weitere Informationen zu Preisoptionen und Planvergleich.

Ihre Abrechnung beginnt mit dem Plan, den Sie bei der Anmeldung auswählen. Von hier aus skaliert unser einfaches pay-as-you-grow Modell mit steigender Listengröße.

Wie werden die Gebühren errechnet?

Die Berechnung der Gebühr richtet sich nach der Höchstzahl der gespeicherten Kontakte innerhalb des Abrechnungsmonats. Wenn die Anzahl der Kontakte die gewählte Plangrösse überschreitet, wird automatisch die Gebühr der höheren Plangrösse berechnet

Beispiel:
Sie melden sich für den EUR 13 / Monat Plan an (bis zu 1.000 Kontakte).
• In Monat 1 beträgt Ihre maximale Anzahl an Abonnenten 300 Kontakte, wir berechnen also EUR 13 für den Monat.
• In Monat 2 wächst Ihr Liste auf 900 Kontakte an, wir berechnen nach wie vor EUR 13 für den Monat.
• In Monat 3 wächst Ihre Liste erneut und die Höchstzahl an Kontakten beträgt 1.200. Dies bringt Sie in einen höheren Preisplan (EUR 22 / Monat). Immer noch ein guter Preis: Sie zahlen entsprechend Ihres Listenwachstums!

Wie werden doppelte Kontakte gezählt?

Jede GetResponse-Liste wird unabhängig behandelt. Das bedeutet, wenn eine E-Mail-Adresse mehreren Listen gespeichert ist, zählt sie als mehrere Kontakte.

Beispiel:

Nehmen wir an, Sie haben 3 verschiedene Listen: X, Y, Z.

• john@doe.com ist in Liste X und Y.
• mary@smith.com befindet sich in X und wird später in Z kopiert.
• tom@subscriber.com befindet sich in allen drei X, Y, Z Listen.
• mike@xyz.com meldet sich nur für Liste X an.

GetResponse zählt diese als 8 Kontakte (2 + 2 + 3 + 1).

Die Anzahl der von Ihnen gesendeten Nachrichten wird nicht berechnet. Wir berechnen einzig auf Basis der Gesamtanzahl der Kontakte in all Ihren Listen.

Für welche Kontakte zahle ich?

Wir berechnen nur für aktive Kontakte. Im Gegensatz zu einigen unserer Mitbewerber berechnen wir niemals Abmeldungen, gelöschte E-Mail-Adressen oder Bounces.

Wieviele E-Mail Nachrichten kann ich senden?

Wir begrenzen nicht die Anzahl der E-Mail Nachrichten, die Sie während des Abrechnungszeitraums senden. Schon für einen niedrigen Preis können Sie unbegrenzte E-Mails senden.

Welche Add-Ons sind in den verschiedenen Plänen verfügbar?

Add-Ons im Basic Plan werden zusätzlich berechnet. Sie können jederzeit Add-Ons kaufen und abbestellen: Multi-User-Zugang (für bis zu 5 Benutzer) und Webinare (100 oder 500 Teilnehmer).

Die Pakete in den Plus und Professional Plänen beinhalten die Add-Ons: Multi-User (für bis zu 3-5 Benutzer) und Webinar 100 im Plus bzw. Webinar 300 im Professional Plan.