Kann ich meine Kontaktliste durch die Integration mit Drupal erweitern?

Zunächst müssen Sie die GetResponse Plugin in Ihrem Drupal Konto installieren. Dann können Sie Ihre Kontaktliste sofort erweitern. Sie können Kontakte hinzufügen:

  • Verwenden ein Webformular, das Sie in GetResponse erstellt haben.
  • Wenn sich Besucher auf Ihrer Drupal-Seite anmelden.
  • Wenn Besucher einen Post in Ihrem Drupal Blog kommentieren.

Wo finde ich das GetResponse Paket für Drupal?

Gehen Sie in Drupal zu Download & Extend und suchen Sie dort nach dem GetResponse Paket.

Laden Sie das zu Ihrer Drupal Version kompatible Paket herunter und installieren Sie es als Administrator.

Wie installiere ich das GetResponse Paket in Drupal?

1. Laden Sie das GetResponse Plugin herunter von https://www.drupal.org/project/getresponse.

Stellen Sie sicher, dass die gewählte Plugin-Version kompatibel zu Ihrer Drupal Version ist.

2. Melden Sie sich als Administrator in Ihrem Drupal Konto an.
3. Gehen Sie in den Drupal Verwaltungsbereich, um dort das Plugin hochzuladen.
4. Vergessen Sie nicht das GetResponse Plugin zu aktivieren.

In Drupal 8

Gehen Sie zu Manage > Extend und suchen sie dann GetResponse in der Liste. Sie finden das Module im Core Bereich. Stellen Sie sicher, dass das GetResponse Paket gewählt ist.

In Drupal 7

Gehen Sie zu Administer > Modules und suchen sie dann GetResponse in der Liste. Sie finden das Module im Core Bereich. Stellen Sie sicher, dass das GetResponse Paket gewählt ist.

Das war alles. Sie können jetzt konfigurieren, wie sich Drupal mit Ihrem GetResponse-Konto verbindet.

Wie verbinde ich mein GetResponse-Konto mit Drupal?

1. Melden Sie sich in Ihrem GetResponse Konto an.
2. Wählen Sie Menü >> Integrationen & API >> API.
3. Kopieren sie dann den API Schlüssel.
4. Melden Sie sich in Drupal in und gehen Sie im Verwaltungsbereich zu den GetResponse Einstellungen.

Klicken Sie oben im Menü auf Configuration und wählen Sie dann auf der folgenden Seite die Auswahl Web services. Klicken Sie auf GetResponse, um die Paket-Konfiguration anzuzeigen.

5. Fügen Sie Ihren GetResponse API Schlüssel ein und klicken Sie auf Connect.

Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, lädt das Plugin Ihre Kontodaten und andere wichtige Informationen herunter (z.B. die Liste der Formulare und Kontaktlisten).

6. Klicken Sie auf Save subscription settings.

Wenn Sie eine Verbindung zwischen Drupal und GetResponse hergestellt haben, können Sie direkt aus Drupal auf Ihre GetResponse-Listen, Formulare und Newsletter zugreifen.

Können Besucher sich über die Drupal – Registrierung in eine Liste eintragen?

Ja, Sie können zulassen, dass Besucher Ihren Newsletter abonnieren, wenn sie ein Konto auf Ihrer Website erstellen. Aktivieren Sie diese Funktion in der GetResponse-Modulkonfiguration (standardmäßig deaktiviert).

1. Melden Sie sich in Drupal als Administrator an.
2. Wählen Sie die GetResponse-Modul Einstellungen.
3. Gehen Sie zu Auswahl Subscribe via registration form.
4. Wählen Sie Allow subscriptions when visitors register.
5. Wählen Sie die Liste, in die Ihre neuen Kontakte eingetragen werden.
6. Optional können Sie den Text anpassen, der als Beschreibung der Anmeldebox angezeigt wird.
7. Klicken Sie auf Save subscription settings, um die Einstellungen zu speichern.

Das war alles. Ab jetzt zeigt Ihr Registrierungsformular ein Kontrollkästchen, mit dem Benutzer zum Abonnieren aufgefordert werden.

Wie können Besucher sich über ein bestimmtes Webformular anmelden?

Sie können auf jedes Formular zugreifen, das Sie in GetResponse erstellt haben. Aktivieren Sie einfach die Option in der GetResponse-Modulkonfiguration und wählen Sie aus, welches Formular verwendet werden soll.

GetResponse Formulare aktivieren

1. Melden Sie sich in Drupal als Administrator an.
2. Wählen Sie die GetResponse-Modul Einstellungen.
3. Gehen Sie zu Auswahl Subscribe via a form.
4. Wählen Sie Allow subscriptions via forms.
5. Wählen Sie das gewünschte Formular.

Unsere Drupal-Integration zeigt automatisch alle verfügbaren Formulare in einer Liste, aus der Sie dann das gewünschte Formular wählen können.

6. Klicken Sie auf Save subscription settings, um die Einstellungen zu speichern.

Wo soll das Formular angezeigt werden?

Wichtig: Konfigurieren Sie die Content Blocks so, dass das Formular korrekt dargestellt wird und nicht das Layout Ihrer Seite beschädigt.

1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Structure.
2. Wählen Sie dann auf der nächsten Seite die Auswahl Blocks.
3. Passen Sie dann die Reihenfolge und den Bereich des GetResponse Formulars an.

Konfigurieren Sie den GetResponse-Block wie jeden anderen Drupal Block. Klicken Sie auf Configure, um weitere Anpassungen vorzunehmen.

4. Klicken Sie auf Save blocks, um das Formular auf Ihrer Seite zu veröffentlichen.

Das ist alles. Ihr GetResponse Formular wird nun auf Ihrer Drupal Seite angezeigt.

Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, deaktivieren Sie das Formular und wenden Sie sich an unser Support-Team unter https://www.getresponse.com/features/support

Wie können sich Leser über das Kommentar-Feld zur Liste eintragen?

Sie können ein spezielles Kontrollkästchen anzeigen, das Ihre Leser anklicken können, wenn Sie einen Post kommentieren. Aktivieren Sie diese Funktion in der Modulkonfiguration (standardmäßig deaktiviert).

1. Melden Sie sich in Drupal als Administrator an.
2. Wählen Sie die GetResponse-Modul Einstellungen.
3. Gehen Sie zu Auswahl Subscribe via comments .
4. Wählen Sie Allow subscriptions when visitors comment.
5. Wählen Sie die Liste, in die Ihre neuen Kontakte eingetragen werden.
6. Optional können Sie den Text anpassen, der als Beschreibung der Anmeldebox angezeigt wird.
7. Klicken Sie auf Save subscription settings, um die Einstellungen zu speichern.

Das war alles. Ab jetzt zeigt Ihre Kommentar-Box ein Kontrollkästchen, mit dem Besucher zur Anmeldung eingeladen werden.