Wie kann ich E-Mails und Domains aus meinen Listen oder meinem Konto auf die Blacklist setzen?

In Ihrem GetResponse-Konto können Sie eine bestimmte E-Mailadresse oder Domain auf die Blacklist setzen, indem Sie auf der Seite Listenhygiene eine Blacklist-Regel erstellen. Wenn Sie Kontakte auf die Blacklist setzen, hindern Sie sie daran sich auf Ihre bestehenden und zukünftigen Listen zu setzen. Diese Option ist insbesondere dann nützlich, wenn Sie Kontakte daran hindern möchten, sich erneut für Ihre Liste anzumelden. Hinweis: Wenn Sie Kontakte auf die Blacklist setzen, die sich bereits für Ihre Liste angemeldet haben, erhalten diese keine Nachrichten mehr von Ihnen.

Wie erstelle ich eine Blacklist-Regel?

  1. Gehen Sie zu Listen >> Listenhygiene.
  2. Klicken Sie auf Blacklist. Es werden Ihre Blacklisting-Optionen angezeigt:
    • Wählen Sie Globale Blacklist für mein Konto, um Personen daran zu hindern, sich auf Ihre aktuellen und zukünftigen Listen zu setzen.
    • Wählen Sie Für bestimmte Listen auf die Blacklist setzen, um Personen daran zu hindern, sich auf aktuelle Listen zu setzen. Erweitern Sie die Dropdown-Liste, um eine Liste oder Listen auszuwählen und klicken Sie auf Anwenden.
  3. Geben Sie in das Feld darunter die Adressen oder Domains ein, die auf die Blacklist gesetzt werden sollen. Vergessen Sie bei Domains das @-Zeichen nicht. Drücken Sie die Eingabetaste, um einzelne Einträge zu machen.
  4. Klicken Sie auf den Button Auf die Blacklist setzen.

Nachdem Sie die Kontakte erfolgreich auf die Blacklist gesetzt haben, werden Sie automatisch auf die Listenhygiene-Seite zurückgeleitet. Hier können Sie Ihre Blacklist-Regeln einsehen und löschen.

Wie setze ich alle E-Mailadressen auf die Blacklist einer bestimmten Domain?

Verwenden Sie bei der Erstellung einer Blacklist-Regel einen Domain-Namen (statt bestimmter E-Mailadressen). Bei Eingabe von @beispiel.de werden zum Beispiel alle E-Mailadressen von dieser Domain auf die Blacklist gesetzt. Hinweis: Vergessen Sie bei Domains das @-Zeichen nicht.

Wie kann ich Blacklist-Regeln einsehen und löschen?

Die Spalte Auf der Blacklist für zeigt an, wo eine bestimmte Adresse oder Domain auf der Blacklist steht. Steht sie auf der Blacklist von mehr als einer Liste, wird neben dem Listennamen eine Zahl angezeigt.

Fahren Sie mit dem Cursor über eine Zeile und klicken Sie darauf, um alle Kontaktlisten zu sehen, für welche Liste die E-Mail oder Domain auf die Blacklist gesetzt wurde.

Anzeige der Listen der Blacklist Regel.

Um die Regel-Liste nach Liste zu löschen, klicken Sie auf Löschen und entfernen Sie die E-Mail oder Domain aus der Blacklist einer bestimmten Kontaktliste.

Sie können Regeln folgendermaßen gesammelt löschen:

  • Wählen Sie bestimmte Regeln aus der Liste aus, klicken Sie auf Ausgewählte Regeln löschen und bestätigen Sie.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen über der Liste mit Regeln, um alle erstellten Regeln auszuwählen. Klicken Sie dann auf Ausgewählte Regeln löschen und bestätigen Sie.