Wie nutze ich Tags?

Mit Tagging können Sie jeden in Ihrer Kontaktdatenbank mit einem Label kennzeichnen. Tags in GetResponse funktionieren genau wie Sie es möglicherweise von anderen Diensten, wie z. B. WordPress, kennen. Sie können eine beliebige Anzahl an Tags zuweisen und damit eine personalisierte und relevante Kommunikation mit den Kontakten in Ihrer Datenbank aufbauen. Tags können für viele verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Hier einige der wichtigsten Informationen zu Tags:

  • Sie müssen keinen bestimmten Vorgaben bei der Benennung der Tags folgen. Normalerweise werden Tags auf der Basis vordefinierter Wortfolgen zugewiesen, wie z. B. eingebunden, aktiv, reaktionsfähig, Kunde oder Interessent.
  • Geben Sie einfach bis zu 64 alphanumerische Zeichen ohne Leerzeichen ein.
  • Sie können jedem Kontakt eine unbegrenzte Anzahl an Tags zuweisen.
  • Sie können nach getaggten Kontakten suchen und diese segmentieren, um targetierte Kampagnen zu erstellen.
  • In einem Marketingautomatisierungsworkflow können Sie Tags auf der Basis von Kundenaktionen Tags zuweisen oder entfernen.
  • Mithilfe von Tags können Sie Marketingautomatisierungsworkflows gestalten und bestimmte Follow-up-Aktionen auslösen.
  • Sie können außerdem einzelne Kunden analysieren und deren Aktivitäten verfolgen.
  • Sie können die Tags zu jedem Zeitpunkt Ihres Marketingautomatisierungsworkflows löschen und neu anfangen.

Welchen Wert und welche Einschränkungen weisen Tags auf?

Tags können 64 alphanumerische, klein geschriebene Zeichen und keine Leerzeichen aufweisen. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, alle Tags innerhalb des Systems aufzulisten. Uns ist bewusst, dass hierdurch Ihre Flexibilität bei der Tag-Verwaltung eingeschränkt wird, sodass wir daran arbeiten, diese Funktion zu erweitern. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Was ist der Unterschied zwischen besnutzerdefinierten Feldern und Tags?

Die Marketingautomatisierung funktioniert bei benutzerdefinierten Feldern nicht. Stattdessen werden Tags verwendet. Die wichtigsten Unterschiede:

  • Benutzerdefinierte Felder können einen Wert aufweisen, während Tags selbst Werte sind.
  • Ihre Kontakte können auf einer bestimmten Stufe einsehen, welche benutzerdefinierten Felder ihnen zugewiesen wurden. Ein Tag ist für Ihre Kontakte immer unsichtbar.
  • Sie können Ihre Marketingautomatisierung auf der Basis mehrerer Tags gleichzeitig segmentieren.
  • Bei der Option Erweiterte Suche innerhalb von Kontakte suchen können Sie einen Tag dem Wert eines bestimmten benutzerdefinierten Felds zuordnen.

Kann ich die Tags nur innerhalb des Marketingautomatisierungsworkflows bearbeiten?

Tags sind nicht für einen Marketingautomatisierungsworkflow spezifisch. Sie können unter Kontakte suchen Tags für die Segmenterstellung oder in den erweiterten Suchoptionen als Suchkriterien verwenden. In der Kontakthistorie können Sie einzelne Kontakte und in den Ergebnissen Ihrer Kontaktsuche Kontaktgruppen taggen.