Wie integriere ich meine Landing Pages mit Google Tag Manager?

Was werden Sie brauchen:

Ein aktives Google Tag Manager Konto.
Wenn Sie ein Google Tag Manager Konto haben, können Sie einen Container auf Ihrer GetResponse Landing Page automatisch aktivieren.
Wenn Sie kein Google Tag Manager Konto haben, können Sie es einfach erstellen.

Wie bereite ich die Integration ID in Google vor?

Wenn Sie schon ein Google Tag Manager Konto haben, fügen Sie die Container-ID in Landing Page Einstellungen ein. Sie können Ihre Container-ID einfach unter Accounts im Topmenü finden. Sie werden die Accounts Liste sehen. Dann kopieren Sie den Code aus der Container ID Spalte.

Google Tag Manager Container ID.

Wenn Sie kein Google Tag Manager Konto haben:

1. Gehen Sie unter , um Ihr Konto zu erstellen. Befolgen Sie die Anweisungen. Sie können Ihr bestehende Google Konto nutzen. Dann werden Sie direkt auf Google Tag Manager Konfiguration geleitet.

2. Wählen Sie den Kontonamen und klicken Sie auf Continue.

Google Tag Manager neues Konto erstellen.

3. Wählen Sie den Containernamen. Sie können z.B. Ihren Landing Page Namen nutzen, um das Konto einfach zu indentifizieren.

4. Wählen Sie Web für Where to Use Container und klicken Sie auf Create.

Google Tag Manager Container erstellen.

5. Stimmen Sie den Google Tag Manager Nutzungsbedingungen zu.
6. Sie können dann den Google Tag Manager Container Code mit der Container-ID sehen. Kopieren Sie die ID und fügen Sie sie zum Landing Page Einstellungen ein.

Google Tag Manager Code mit Container ID.

7. Wenn Sie auf OK klicken, landen Sie auf der Google Tag Manager Startseite.
Jetzt können Sie Ihren ersten Tag erstellen. Bitte sehen Sie:
Tag Manager Help.

8. Wählen Sie Ihre Container-ID und kopieren Sie sie. Sie werden den Code später brauchen.

Google Tag Manager Container ID.

Wie füge ich den Tracking-Code zu meiner Landing Page hinzu?

Um den Google Analytics Tracking-Code zu Ihrer Landing Page hinzuzufügen:

1. Loggen Sie sich zu Ihrem GetResponse Konto und

  • erstellen Sie eine Landing Page

oder

  • bearbeiten Sie die Einstellungen einer bestehenden Landing Page.

2. Sobald Sie das Layout Ihrer Landing Page zufriedenstellend finden, klicken Sie auf Nächster Schritt und gehen Sie unter Meine Landing Page Einstellungen.

3. Scrollen Sie herunter und erweitern Sie den Analytik und Remarketing Bereich
4. Wählen Sie Google Tag Manager aus der Liste und fügen Sie Ihre Google Tag Manager ID ein. Nutzen Sie das Format: GTM-12X34Y.

google tag manager

5. Klicken Sie auf speichern, wenn Sie Ihre bestehende Landing Page bearbeitet haben oder klicken Sie auf veröffentlichen, wenn Sie eine neue Seite erstellt haben.

Sie können jetzt die vordefinierten Tags in Google Tag Manager hinzufügen. Der Tag Manager funktioniert mit
Google Analytics, Google AdWords, AdRoll, LinkedIn, und mit vielen anderen.

Bitte beachten Sie, dass um von der Tag Manager Integration zu profitieren, müssen Sie ein oder mehr Tools aktivieren. Bitte sehen Sie ein Google Analytics Beispiel, How to implement Google Analytics tag in Google Tag Manager.

Was ist Google Tag Manager und wie kann das in Landing Page Tracking helfen?

Google Tag Manager ist ein kostenloses Tool, dass kann Ihnen mit langwierigen Code-editing Aufgaben auf Ihrer Webseite helfen. Sie und Ihre Teammitglieder können Tracking-Codes an einem Ort verwalten. Sie müssen keinen Website-Code ändern, um Google Tag Manager zu nutzen. Für weitere Verwendungsmöglichkeiten, können Sie Ihre eigene Website Tags hinzufügen. Die benutzerdefinierten Tags enthalten z.B. JavaScript Snippets für Conversion Tracking, Seite Analytik, oder Remarketing. Bitte besuchen Sie: http://www.google.com/tagmanager, um mehr Informationen über Google Tag Manager zu finden.

Wir versenden ein Event in dataLayer für allen Anmeldungen. Sie können die Daten, die Sie in Google Tag Manager hinzugefügt haben, an alle Plattformen versenden z.B. Facebook, Google AdWords usw.