Wie können meine Teilnehmer während des Webinars mit mir kommunizieren?

Es gibt drei Methoden, Webinar-Interaktion zu aktivieren und zu steuern.

Webinararten

Jedes Webinar startet im Modus ‘Nur zuhören’, d.h. alle Teilnehmer sind stummgeschaltet und Sie können den Teilnehmern keine Audio-Privilegien gewähren.
So arbeiten die meisten Webinare: Sie präsentieren und die Teilnehmer hören zu.

Alternativ können Sie das Webinar im Q & A-Modus ausführen, in dem Moderatoren den Teilnehmern das Wort erteilen können. Die Teilnehmer können ihr Computermikrofon verwenden, um mit Ihnen und anderen Teilnehmern zu kommunizieren. Sie können ihre Sprachprivilegien jederzeit während des Webinars zurückziehen.

Wenn Sie privat mit anderen Moderatoren kommunizieren möchten, können Sie das Webinar auf den Modus „Nur Moderatoren“ umstellen. In diesem Modus können Moderatoren frei
miteinander kommunizieren und nur Moderatoren sehen und hören sich gegenseitig.
Die Teilnehmer müssen warten, bis das Webinar gestartet oder fortgesetzt wurde.

Chat

Webinare beginnen immer mit offenem Chat, d.h. Teilnehmer können Kommentare veröffentlichen, die für alle Teilnehmer angezeigt werden. Um eine Überflutung mit Nachrichten zu vermeiden und im Chat beim Thema zu bleiben, können Sie jederzeit zum moderierten Chat wechseln.

Klicken Sie dafür auf das Symbol für zusätzliche Chat Einstellungen und wählen Sie im Menü die Option Moderierten Chat aktivieren aus. In diesem Modus müssen Teilnehmernachrichten vom Organisator oder einem Moderator verifiziert werden. Der Moderator kann Nachrichten ablehnen, bearbeiten oder wie geschrieben akzeptieren.

Status

Teilnehmer können auch Hinweise senden, indem sie Symbole aus dem Statusbereich auswählen. Wenn sie ein Symbol auswählen, wird es neben ihren Namen in der Teilnehmerliste angezeigt. Sie können klicken:

    Handzeichen
    Zustimmen
    Ablehnen
    Lauter
    Leiser
    Ich benötige Hilfe