Kontakte zu einer Demo einladen

Sie können die Vorlage Kontakte zu einer Demo einladen als Teil Ihrer Verkaufsförderungsstrategie einsetzen. Erstellen Sie mit ihr einen Workflow, der qualifizierte Kontakte targetiert und diese zu einer bestimmten Stufe einer CRM-Pipeline hinzufügt. Dieser Workflow kann sowohl für neue als auch existierende Kontakte ausgelöst werden:

  • existierende Kontakte erhalten eine Einladung, in der sie gebeten werden, ihr Interesse an der Produktdemo zu bestätigen,
  • neue Kontakte erhalten eine Bestätigung ihrer Demoanfrage.

Schließlich taggt der Workflow den Kontakt, um ihn für zukünftige Kommunikation und Kampagnen identifizieren zu können.

Diese Vorlage wurde von der Conversion-Expertin Talia Wolf bestätigt. Erfahren Sie mehr über ihre Strategie zur Verkaufssteigerung dank kundenorientierter Optimierung

Vorlagenübersicht

Kategorie: Lead-Qualifikation
Elemente in der Vorlage: 7
Mindestanzahl der zu konfigurierenden Elemente:
Beinhaltet Elemente, die nur im Rahmen der Plus– und Professional-Pakete verfügbar sind

Um die Elemente zu konfigurieren und die Vorlage als Workflow zu veröffentlichen, benötigen Sie:

  • Tags (optional). So können Sie Ihre Kontakte leichter finden oder zu einem anderen Workflow hinzufügen. Sie können Tags beim Aufbau des Workflows erstellen, idealerweise haben Sie jedoch bereits einen grundlegenden Tagging-Plan.
  • Zwei Automatisierungsnachrichten oder Nachrichten, die als Automatisierungsnachrichten verwendet werden können
  • Eine Landing Page oder ein Formular, über das sich Kontakte für Ihre Liste anmelden können.
  • Eine Pipeline, zu der die Kontakte hinzugefügt werden sollen.

Konfigurieren der Vorlage

Sie können die Vorlage mit den Voreinstellungen abspeichern. Führen Sie einen Klick auf ein Element aus, um dessen Eigenschaften zu öffnen und Änderungen vorzunehmen. Das können Sie tun:

Existierende, sich qualifizierende Kontakte targetieren

  1. Wählen Sie bei der Bedingung Wenn Tag … die Tags aus, mit denen der Workflow beginnt, z. B. „warm“. Er kann auf Kontakte in einem anderen Workflow angewendet werden (z. B. Kontakte basierend auf Punktestand taggen) oder durch Sie zugewiesen werden. Hinweis: Diese Bedingung gilt standardmäßig für alle Kontakte, die den Tag erhalten, nachdem der Workflow veröffentlicht wurde. Um bereits getaggte Kontakte hinzuzufügen, beziehen Sie Kontakte mit ein, die den Tag bereits haben, wenn der Workflow beginnt. Belassen Sie die Zeiteinstellungen auf Nie.
    If score condition properties shown
  2. Wählen Sie für die Nachricht senden-Aktion über die Dropdown-Menüs die Einladung zur Demo mit einem Link oder Button zum Bestätigen aus.
    Send message element shown in template
  3. Wählen Sie für die Bedingung Link angeklickt über die Dropdown-Menüs die Einladungsnachricht und den enthaltenen Link aus.

Neue Kontakte targetieren

  1. Die Bedingung Anmeldung über ist für eine beliebige Liste und beliebige Methode voreingestellt. Sie können die Einstellungen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Grenzen Sie über die Dropdowns nach Liste und Methode ein (in diesem Fall könnte dies eine demospezifische Landing Page oder Formular sein).
    Subscribed condition in template shown
  2. Wählen Sie für die Nachricht senden-Aktion über die Dropdown-Menüs die Nachricht aus, mit der Sie Ihre Kontakte darüber informieren möchten, dass Sie ihre Demoanfrage erhalten haben.
    Send message action shown- used to confirm contact interest and intent

Abschließen der Einrichtung

  1. Wählen Sie für die Zur Pipeline hinzufügen-Aktion zuerst die Pipeline aus. Geben Sie dann an, zu welcher Stufe die Kontakte hinzugefügt werden sollen.
    Add to pipeline action shown in template
  2. Wählen Sie für die letzte Tag-Aktion die Tags aus, die Ihren Kontakten auf Basis der Pipeline, zu der sie hinzugefügt wurden, zugewiesen werden.
    Tag action shown in template

Verwandte Workflows

Verwandte Links