Wie platziere ich den JavaScript-Code in meiner Website?

Beachten Sie die folgenden Informationen, wenn Sie den JavaScript-Code installieren wollen:

  • Kopieren Sie den JavaScript-Code in Ihrem GetResponse-Konto. Der Code ist verfügbar, wenn Sie Eigenschaften der Bedingungen Einkauf, Abgebrochener Warenkorb oder Besuchte URL auswählen.
  • Sie müssen in jede Seite, die überwacht werden soll, einen JavaScript-Tag einfügen.
  • Sie benötigen Zugriff auf den HTML-Quellcode Ihrer Website, um den JavaScript einfügen zu können. Manche Systeme erlauben das Einfügen von Script-Snippets über ein zweckbestimmtes Administrationspanel.
  • (Optional) Verwenden Sie die gaSetUserId-Methode, um Besucher zu identifizieren, die Ihre Website nicht über einen GetResponse Nachrichtenlink besucht haben. Dafür muss die E-Mailadresse des Besuchers als Parameter an GetResponse weitergeleitet werden.

Wo finde ich den JavaScript-Code?

1. Wählen Sie Menü >> Automatisierung und klicken Sie dann auf Workflow erstellen.
2. Fügen Sie dann das E-Commerce-Element in den Workflow ein.
3. Sie sehen dann automatisch das Fenster JavaScript-Code installieren.
4. Klicken Sie dort auf Code kopieren

Auswahlbox JavaScript-Code installieren.

Der JavaScript-Code wurde nun in die Zwischenablage kopiert und kann nun in den HTML-Code Ihrer Webseiten eingefügt werden.

Wo füge ich den JavaScript Code ein?

Wenn Sie Ihre Webseite direkt im HTML-Code Editor bearbeiten, fügen Sie dort einfach den kopierten JavaScript Code ein.

Beispiel HTML-Code Editor.

Hinweis: Unser JavaScript muss das letzte Element innerhalb des head-Elements sein. Bitte fügen Sie keinen weiteren Code zwischen dem schließenden Tag Ihres JavaScripts und dem schließenden Tag.

Wenn Sie ein Website-Modul verwenden, folgen Sie bitte der entsprechenden Anleitung Ihres Providers, wie JavaScript-Code hinzugefügt werden kann.

Muss ich den JavaScript-Code mehrmals hinzufügen, wenn ich verschiedene Workflows erstellen will?

Sie müssen den JavaScript-Code nicht erneut in den HTML-Code Ihrer Website hinzufügen, wenn Sie einen neuen Workflow erstellen. Sobald Sie den Code einmal auf Ihrer Webseite nutzen, greifen alle zukünftigen Workflows darauf zurück.

Wann verwende ich die „gaSetUserId“-Methode

Die gaSetUserId-Methode hilft Ihnen, Besucher zu erfassen, die Ihre Website nicht über einen GetResponse Nachrichtenlink besucht haben. Dafür muss die E-Mailadresse des Besuchers als Parameter an GetResponse weitergeleitet werden.

Wenn Sie Kontakte mithilfe von Hyperlinks in Ihren Newslettern auf Ihre Seiten leiten, werden sie durch den JavaScript-Code, den Sie in den HTML-Quellcode Ihrer Seite eingefügt haben, automatisch identifiziert.

Wenn die Besucher von anderen Webseiten kommen, auf denen sie ihre E-Mail Adresse hinterlassen haben – z.B. Anmeldeseiten, Registrierungsseiten, Warenkorbseiten müssen Sie:

1. Den JavaScript Code in den HTML-Code der Webseiten einfügen, die Sie überwachen wollen.
2. Einen weiteren Code auf die Seiten einfügen, auf denen Ihre Besucher ihre E-Mail Adresse hinterlegen.

Für PHP-generierte Seiten fügen Sie z.B. ein:

<?php echo ” gaSetUserId(‘”.$userEmail.”‘);”; ?>

3. Stellen Sie sicher, dass das Anmeldeformular die E-Mail Adresse als $userEmail Parameter übermittelt (für PHP generierte Seiten). Dies bedeutet, dass Sie zusätzliche Codezeilen einfügen müssen, die die E-Mail Adresse als $userEmail Parameter übergibt. Hinweis: Dieser Schritt erfordert Kenntnisse in der Codierung. Kontaktieren Sie dafür ggfs. Ihren Webseiten-Entwickler.

Kann ich den JavaScript Code an meinen Webseiten-Entwickler senden?

Sie können den erstellten JavaScript Code direkt an Ihren Entwickler senden.

1. Wählen Sie die Eigenschaften des Elements, um das Fenster JavaScript-Code installieren zu öffnen.
2. Klicken Sie dann unten rechts in them Fenster auf den Link Schicken Sie den Code an Ihren Entwickler.
3. Wählen Sie aus der Liste Ihre Absender-E-Mail-Adresse und tragen Sie dann die E-Mail Adresse Ihres Entwicklers und optional einen Nachrichtentext ein.
Sollten Sie Ihre Meinung ändern und zurück zum JavaScript Code wollen, klicken Sie auf den Link Ich füge den Code selbst ein.
4. Klicken Sie auf Nachricht senden.

Ihr Entwickler erhält nun eine E-Mail-Nachricht mit dem JavaScript Code auch dem zusätzlichen Code, mit dem Ihre Besucher erfasst werden können, die keinen GetResponse-Nachrichtenlink verwendet haben, um auf Ihre Website zu gelangen.