Wie erstelle ich einen Autoresponder?

Gehen Sie auf der Startseite zu Menü >> Autoresponder und klicken Sie oben rechts auf Neu erstellen. Geben Sie nun die Details Ihrer Autoresponder-Nachricht ein:

  1. Geben Sie den Namen des Autoresponders ein (dies ist der Name, der auf der Listenverwaltungsseite angezeigt wird).
  2. Weisen Sie den Autoresponder einem bestimmten Tag in einem Cycle zu. Nachrichten beginnen zum Beispiel an Tag 0 (dem Tag, an dem sich der Kontakt anmeldet) und Tag 1 ist der Tag nach dem Opt-in.
  3. Wählen Sie eine Liste für den Autoresponder aus.
  4. Wählen Sie aus, wann die Nachricht versendet werden soll:
  • zum Anmeldezeitpunkt versendet zeitbasierte Autoresponder, sobald Ihr Kontakt zur Ihrer Liste hinzugefügt wurde.
  • mit einer Verzögerung von versendet die Nachricht mit einer durch Sie festgelegten Verzögerung zwischen 1 und 23 Stunden.
  • um genau versendet zu einer bestimmten Uhrzeit. Aktivieren Sie die Zeitreise, wenn die Zustellung zur Lokalzeit Ihrer Kontakte erfolgen soll.

5. Wählen Sie aus, an welchen Tagen die Nachricht versendet werden soll.

6. Klicken Sie auf Nachricht auswählen, um eine existierende Nachricht auszuwählen, oder auf Neue E-Mail erstellen.

7. Klicken Sie auf Speichern oder Speichern und veröffentlichen.

Kann ich auswählen, an welchen Wochentagen meine Autoresponder versendet werden sollen (z. B. nur an Werktagen)?

Ja, das können Sie: Entfernen Sie unter Aktivieren am die Häkchen für die Tage, an denen kein Versand erfolgen soll. Belassen Sie die Häkchen für die Tage, an denen der Autoresponder versendet werden soll.

Wie viele Nachrichten kann ich pro Tag über eine Liste versenden?

Es gibt kein Limit, wie viele Nachrichten Sie über eine Liste versenden können. Wir empfehlen jedoch, nicht zu viele E-Mails innerhalb kurzer Zeit zu versenden, es sei denn, der Kontakt erwartet dies. Wenn dieser den Eindruck gewinnt, dass Sie zu viele E-Mails versenden, meldet er sich möglicherweise ab.