Wie füge ich eine neue Nachricht in einen vorhandenen Autoresponder-Cycle ein?

Wenn Sie bereits einen Autoresponder Cycle erstellt haben, können Sie über die Auswahl Neu erstellen eine neue Nachricht hinzufügen. Wiederholen Sie diesen Schritt für jede weitere Nachricht, die Sie erstellen wollen.

1. Wählen Sie Menü>>Autoresponder
2. Klicken Sie auf Neu erstellen, um zum Autoresponder-Editor zu gelangen, genauso wie Sie Ihren ersten Autoresponder im Cycle erstellen.
3. Tragen Sie den Namen der Nachricht ein und wählen Sie im Kalenderelement, den Tag im Autoresponder-Cycle, an dem diese Nachricht versendet werden soll. Berücksichtigen Sie dabei, dass Tag 0 der Tag der Anmeldung in Ihrer Liste ist, gefolgt von den Tagen 1, 2 etc. nach jeweils 24-Stunden. Wenn Ihre erste Nachricht z.B. für Tag 0 vorgesehen ist und Sie Ihre neue Nachricht am darauf folgenden Tag versenden wollen, tragen Sie „1“ in das Kalenderelement ein.

Autoresponder Einstellungen mit Tag im Cycle.

4. Wählen Sie die Liste für diesen Autoresponder entsprechend der Liste für die Sie bereits die erste Nachricht erstellt haben. Ihre Nachrichten werden dann automatisch in einer Serie gesendet.
5. Wählen Sie, zu welcher Uhrzeit die Nachricht gesendet werden soll:

  • Zur Anmeldezeit sendet die Nachricht, sobald der neue Kontakt in Ihre Liste eingefügt wurde. Die zweite Nachricht wird dann entsprechend zu der gleichen Uhrzeit gesendet. Wenn Ihr Kontakt sich z.B. um 13:00 Uhr angemeldet hat, wird die Tag 1 Nachricht ebenfalls um 13:00 Uhr gesendet.
  • Mit Verzug von sendet die Nachricht mit der von Ihnen gewählten Verzögerung, zwischen 1 – 23 Stunden.
  • Genau um sendet die Nachricht zu einer bestimmten Uhrzeit. Wählen Sie Zeitreise wenn Sie die Nachricht jeweils zur Lokalzeit Ihrer Kontakte versenden wollen.
    6. Klicken Sie auf Nachricht auswählen oder erstellen Sie eine neue E-Mail Nachricht.
    7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern, sofern Sie die Nachricht nicht nicht senden wollen. Klicken Sie auf Speichern und veröffentlichen, wenn Sie die Nachricht direkt für den Versand aktivieren wollen.

Versand der neuen Nachricht an Kontakte, die den Tag im Cycle bereits überschritten haben

Es ist möglich, eine neue Autoresponder-Nachricht an einem Tag im Cycle zu planen, den einige Ihrer Kontakte bereits überschritten haben. Sie sehen dann eine Popup-Nachricht mit einem Hinweis und Sie können die neue Nachricht sofort an diese Kontakte senden. Wenn Sie die Option Die Nachricht nicht senden wählen, wird die Nachricht regulär im Cycle aktiviert, aber die Kontakte, die den Tag bereits überschritten haben, empfangen sie nicht. Diejenigen, die den Tag, für den Sie Ihre neue Nachricht geplant haben, noch nicht erreicht haben, erhalten sie später wie geplant, wenn der Tag im Cycle erreicht wurde.

Sie fügen z.B. für Tag 5 eine neue Nachricht zu einer Liste mit 10 Abonnenten hinzu. In dieser Liste sind 4 Kontakte auf Tag 0, 4 Kontakte sind auf Tag 6 und 2 sind auf Tag 8 (sie haben sich früher angemeldet). Wenn Sie diese neue Nachricht für Tag 5 veröffentlichen, sehen Sie einen Hinweis, dass 6 Kontakte – die bereits auf Tag 6 und Tag 8 im Cycle sind – diese Nachricht nicht erhalten werden. Kontakte auf Tag 0 werden nicht erwähnt, da sie in 5 Tagen ganz regulär zu diesem Tag des Cycles gelangen. Sie können wählen, ob Sie die neue Nachricht an die 6 Kontakte senden möchten, die sie sonst nicht erhalten würden.

Hinweis für neuen Autoresponder, wenn Kontakte den Tag im Cycle bereits überschritten haben.