Was ist das zusätzliche Authentifizierungsverfahren für Zahlungen?

Die PSD II (zweite europäische Zahlungsdienstrichtlinie) und SCA (Strong Customer Authentication), die von der EBA (Europäische Bankenaufsicht) eingeführt wurden, machen eine zusätzliche Authentifizierung Ihrer Zahlung erforderlich

Dies ist eine Sicherheitsrichtlinie für Kunden in der Europäischen Union, um das Betrugsrisiko soweit wie möglich zu reduzieren und die Sicherheit von elektronischen Zahlungen zu erhöhen.

SCA ist erforderlich, wenn der Nutzer online eine elektronische Zahlung auslöst.
Die Authentifizierungsmethode wird von der Bank festgelegt.

Gewöhnlich erfolgt die Authentifizierung in einem zusätzlichen Schritt nach der Kaufabwicklung, in dem Sie von Ihrer Bank aufgefordert werden, zusätzliche Informationen zum Abschluss der Zahlung einzugeben, z.B. einen Code, der an Ihr Smartphone gesendet wird.